• Deutsch
  • English
0049 (0)9147.945 95-17
email@basic-erp.com





Der Aufzug bzw. Fahrstuhl und Aufzugsanlage.



Technische Information über Aufzüge und Aufzugsanlagen

Die Bedeutung des Aufzugs für unsere Softwarefirma

Die Kunden- und Aufzugsverwaltung, Paternoster, von basic-erp ist eine Applikation bzw. Aufzugsverwaltungs-Anwendung, mit Schwerpunkt auf die gesamte Serviceabwicklung in der Aufzugsbranche. Darüber hinaus bietet Paternoster als ERP-System alle zusätzlichen Funktionen, die ein modernes ERP-System für mittelständige Unternehmen bis zu 500 Mitarbeiter mitbringt, um ihr Unternehmen zukunftsorientiert optimal aufzustellen.
Paternoster, wurde in Kooperation mit mehreren Aufzugsunternehmen umgesetzt, um für die Aufzugsbranche das beste Aufzugsverwaltungsprogramm zu entwickeln.
Im Laufe der Aufzugsverwaltungs-Programmentwicklung erlangten unsere Programmierer und Softwareingenieure von vielen Aufzugstechnikern reichlich technische Informationen über den Aufzug, Fahrstuhl, Lift und Aufzugsanlage.

Daraus entstand die Idee der Programmierer bei basic-erp auf relativ einfache Art und Weise die Funktion eines Aufzuges und der Aufzugsanlage zu erklären.
Sie können sich vorstellen, dass unsere Programmentwickler alle nützlichen Aufzugsinformation auch in die Aufzugssoftware für die Aufzugsverwaltung bzw. in die Applikation / Anwendung der Aufzugsverwaltung haben einfließen lassen.

Unsere Programmiere hoffen so Ihnen die Materie, Aufzug, Fahrstuhl bzw. Aufzugsanlage etwas näher zu bringen und natürlich auch das Sie erkennen, dass Paternoster, für Ihre Aufzugsverwaltung und Kundenverwaltung das ideale Aufzugsprogramm bzw. die ideale Browseranwendung ist.

Allgemein

  • Der Aufzug bzw. Fahrstuhl ist ein komplexes Fortbewegungsgerät.
  • Der Aufzug bzw. Fahrstuhl wurde anfangs in die Maschinenrichtlinie eingeordnet.
  • Später jedoch bekam der Aufzug bzw. Fahrstuhl seine eigenen Aufzugsrichtlinien.

Natürlich ist der Aufzug bzw. die Aufzugsanlage eine "gewöhnliche" Maschine. Jedoch wird ein Aufzug bzw. Fahrstuhl ohne speziellen Maschinenführer betrieben und genau das macht den Aufzug bzw. Fahrstuhl zu einer besonderen Maschine. Es gibt keinen Kontrolleur, der mit dem Aufzug bzw. Fahrstuhl betraut ist. Jeder kann einen Aufzug bedienen. Und weil eben jedermann einen Aufzug bzw. Fahrstuhl bedienen darf, müssen auch besondere Sicherheitsanforderungen für Aufzugsanlagen eingehalten werden, die diese Tatsache der allgemeinen Verbreitung seines Einsatzes berücksichtigen.

Der Gesetzgeber sieht daher strengere Regeln für die Maschine "Aufzug bzw. Fahrstuhl" vor. Diese Voraussetzungen bezüglich der Sicherheit beim Aufzug bzw. der Aufzugsanlage und des Schutzes der Gesundheit der Passagiere im Aufzug bzw. Fahrstuhl wurden wirksam festgehalten, damit jegliche Unfälle, die auf gemäß dieser Voraussetzungen gebauten Aufzügen eintreten können, praktisch niemals auftreten.

Diese Aufzugssicherheit wurde erreicht, indem eine gemeinsame Art und Weise des Aufzugbaus dank des Einsatzes wichtiger und wesentlicher Bauteile vom Aufzug, wie der Aufzugsseile, Aufzug Fangvorrichtung, dem Geschwindigkeitsbegrenzer des Aufzugs, Aufzug Sperrventile, der Verriegelungsvorrichtung der Fahrschachttüren des Aufzugs, des Aufzugsfahrkorb, usw. vorgegeben wurde. Die Funktionsweise jedes einzelnen dieser Vorrichtungen beim Aufzug ist daher wesentlicher und zweckdienlicher Bestandteil für die Sicherheit beim Aufzug bzw. Fahrstuhl und der Aufzugsanlage.



Technische Informationen zum Aufzug bzw. Fahrstuhl, Die Sie interessieren könnten




Suchwörter für diesen Beitrag:

Elevator, ERP, Applikation, Applikationen, Anwendung, Anwendungen, erp-lösung, erp-lösungen, mobil, mobiler Zugriff, Außendienstmitarbeiter, online, Internetzugriff, Sicherheit, ERP Programm, Software, Aufzug, Aufzugsanlage, Fahrstuhl, Lift, Aufzugstechnik, Fahrstühle, Lifte, Aufzüge, Aufzugsanlagen, Aufzugsbau, Aufzügen, Aufzugsverwaltungsprogramm, Aufzugsverwaltung, Kundenverwaltung, Aufzugswartung,



Die Informationen über den Aufzug bzw. Fahrstuhl wurden nach bestem Wissen von unseren Softwareentwickler und Programmierer zusammengestellt und dienen der allgemeinen Information über den Aufzug bzw. Fahrstuhl. Diese Informationen können eine individuelle Beratung über den Aufzug bzw. Fahrstuhl durch ein Aufzugsunternehmen nicht ersetzen! Eine Haftung aufgrund der allgemeinen Hinweise über den Aufzug bzw. Fahrstuhl auf der Website unserer Softwarefirma ist ausgeschlossen. Vervielfältigung und Verbreitung aller Angaben über den Aufzug bzw. Fahrstuhl nur mit schriftlicher Genehmigung unserer Softwarefirma.



Der Aufzug bzw. Fahrstuhl und Aufzugsanlage.


Was kann Paternoster?
© 2013 - 2020 by basic-webconcept | powered by basic-webconcept | XHTML | CSS